Der deutsche Kitaverband gründes Landesverbände in Baden Württemberg und NRW

In einer Gründungsveranstaltung im Stuttgarter Rathaus startete der neue Landesverband Baden Württemberg am 08.07.2019 seine Arbeit auf. Neue Forschungsergebnisse und Fragen zur Personalsituation brachten die Vertreterinnen und Vertreter des Verbandes dem Landtag zur Sprache,





Mit der Landesverbandsgründung bekommen die freien unabhängigen Kita-Träger (solche, die nicht kirchlichen Organisationen noch Wohlfahrtsverbänden wie AWO, DRK oder Paritätischer sind) in Baden-Württemberg eine Vertretung auf Landesebene. Zum Landesvorsitzenden wählten die Mitglieder Marko Kaldewey (Mehr Raum für Kinder gGmbH, Emmendingen), weitere Vorstände sind Clemens M. Weegmann (Konzept-e Netzwerk, Stuttgart) und Sabine Diefenbach (kinderlandnet gGmbH, Mannheim).
„Für die oft innovativ arbeitenden, unabhängigen freien Träger ist es unerlässlich sich zusammenzuschließen, um gleichberechtigt neben den etablierten Trägern bestehen zu können“, erklärt die Bundesvorsitzende des Deutschen Kitaverbandes, Waltraud Weegmann.
Am 5. Juli, hatten die Mitglieder bereits den Landesverband Nordrhein-Westfalen gegründet. Die Mitglieder, die in Nordrheinwestfalen Kitas betreiben, wählten Klaus Bremen (KinderHut gGmbH, Essen) für den Vorsitz und Marcus Bracht (educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH, Köln) als weiteren Vorstand.

Der „Deutsche Kitaverband. Bundesverband freier unabhängiger Träger“ wurde im September 2018 in Berlin gegründet  Die aktuell 34 Mitglieder können gleichzeitig einem Landesverband angehören, sofern sie ihren Sitz oder eine Kita im jeweiligen Bundesland unterhalten. Die Gründung weiterer Landesverbände in den übrigen Bundesländern sind in Planung.

Bild:Neu im Amt: der Vorstand des Landesverbandes Baden-Württemberg des Deutschen Kitaverbands (von links), Marko Kaldewey (Mehr Raum für Kinder gGmbH, Emmendingen), Sabine Diefenbach (kinderlandnet gGmbH, Mannheim), Clemens M. Weegmann (Konzept-e Netzwerk, Stuttgart)

Foto: Deutscher Kitaverband
Bilddatei: Vorstand Kitaverband



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






TV Stuttgart-Ost-TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-Ost
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 7 Jahre bis zum Ausstieg!

KEINE AUSLIEFERUNG ASSANGE - Weltweite PRESSEFREIHEIT
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz