Renitente Ladendiebe geflüchtet - Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost - Zwei bislang unbekannte Männer sind am Samstag (17.05.2014) gegen 22.00 Uhr in einem Einkaufsmarkt an der Hackstraße beim Diebstahl von Getränken ertappt worden und anschließend geflüchtet. Eine 38-jährige Angestellte hatte ...





...beobachtet, wie die beiden Männer Getränkedosen und Getränkeflaschen in eine Tasche und einen Rucksack steckten. Als einer der beiden vor dem Geschäft auf den Diebstahl angesprochen und ins Büro gebeten wurde, stieß er die Frau unvermittelt weg und flüchtete mit dem in seiner Tasche verstauten Diebesgut in Richtung Stöckachstraße. Der Mittäter, der noch im Geschäft angesprochen wurde, flüchtete nach einem Gerangel, unter Zurücklassung seines Rucksacks, ebenfalls. Seine Fluchtrichtung ist nicht bekannt. Beide Diebe waren dunkelhäutig und hatten schwarze kurze Haare, einer war 25 bis 30 Jahre alt und ca.190 Zentimeter groß. Der Zweite war 35 bis 40 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß und bekleidet mit einer schwarzen Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 zu melden.

Artikel lesen
Nordstream 2 – Was denn nun ?

Nordstream 2 – Was denn nun ?

Wer steckt denn den Vorteil ein. Klar kosten diese Pipeline ein Vermögen, aber die Kosten sind schneller drin als der Winter kommen wird. Bleib also der Betreiber, also die Russen. Egal welche Firmen nun dazwischen stehen, wird es wohl Putin und sein.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen